Vorlaufkurs

Seit 2005 besteht an der Geschwister-Scholl-Schule ein VORLAUFKURS.

Kinder, die im kommenden Schuljahr schulpflichtig werden und zur Zeit noch den Kindergarten besuchen, verbessern spielerisch im Vorlaufkurs ihre Deutschkenntnisse. Der Vorlaufkurs soll Kinder beim frühzeitigen Erwerb der deutschen Sprache unterstützen und somit vor der Schulaufnahme ins 1. Schuljahr eine wesentliche Grundlage schaffen. Das Erlernen von Sprache in einem Vorlaufkurs orientiert sich an lebensnahen Situationen und bezieht die Erfahrungswelt der Kinder ein. Die Kinder lernen nicht nur die deutsche Sprache, sondern sie lernen auch miteinander und voneinander.

 

Ganz wichtige Bereiche und Inhalte aus dem Unterricht sind:

  • Mundmotorik
  • Feinmotorik
  • Auditives Sprachgedächtnis
  • Phonologische Bewusstheit
  • Wortschatz
  • Sprachverständnis
  • Sprachlicher Ausdruck und Satzbau

Im Moment (2018/19) leitet Herr Hofmann den Vorlaufkurs.