Vorklasse

Zur Zeit gibt es wieder eine Vorklasse an der Geschwister-Scholl-Schule (Schj. 2018/19), darüber freuen wir uns sehr! Zur Zeit leitet Frau Andersen die Vorklasse.

Vorklasse Gallo Pinto                                               Fotos

Seit 1968 besteht an der Geschwister-Scholl-Schule eine VORKLASSE. Kinder,

die schulpflichtig aber aus unterschiedlichen Gründen noch nicht schulfähig sind,

werden nach Absprache mit den Eltern nach dem Hessischen Schulgesetz für ein

Jahr vom Schulbesuch zurückgestellt und besuchen die Vorklasse.

Dies gilt nicht nur für Kinder aus unserem Einzugsgebiet, sondern auch für

zurückgestellte Kinder anderer Grundschulen, sofern es sinnvoll erscheint.

Ziel der Vorklassenarbeit ist es, diese Kinder innerhalb eines Jahres soweit zu fördern,

dass sie auf die Arbeit im 1.Schuljahr gut vorbereitet sind.

Sie werden sehr individuell von einer Sozialpädagogin oder Lehrkraft gefördert, um alle

notwendigen Fähigkeiten und Fertigkeiten zur erfolgreichen Mitarbeit im

1.Schuljahr zu erwerben.

Das Jahr in der Vorklasse wird nicht auf die Schulpflicht angerechnet. Die Inhalte der Vorklassenarbeit sind unter anderem:

  • Sprachliche Förderung
  • Mathematische Förderung
  • Sachkunde
  • Soziale Erziehung
  • Soziales Lernen
  • Musischer Bereich
  • Malen und Basteln
  • Sport
  • Kochen

 

Werbeanzeigen