Schlagwort-Archive: Schule

Stadtbücherei ahoi!

Am 25.10.18 erkundete die Klasse 3 mit einer spannenden Piratenschifffahrt die Stadtbücherei in Marburg.
M. Kranz, Oktober 2018
Werbeanzeigen

Englisch live! Kanadier zu Besuch

Recht spontan konnten wir ein kanadisches Ehepaar in die 3. Klassen einladen und echten Kontakt zur englischen Sprache herstellen.

Where The Wild Things Are

Die Kanadier aus British Columbia standen für Fragen zur Verfügung, die Kinder sangen ein Englisch-Lied für sie.

Die Schüler hatten einige Fragen und wurden auch selbst gefragt. Das war echt spannend.

Da am Vormittag gekocht wurde, gab es für die Kanadier auch noch „Handkäs mit Musik“ zu kosten.

In der Pause spielten alle gemeinsam noch Pitschi.

09.05.2018

Projekt Handwerkszeug November


Hier Klasse 2 beim Projektbaustein 6 vom

 “ Handwerkszeug für Kinder“ zum Thema Freundschaft und Kooperation!

M. Kranz 

Sternwanderung… 2017

Die gesamte GSS-Schüler- und Lehrerschaft machte sich auf den Weg und wanderte kürzer oder länger in Richtung Waldtal. 

Viele fleißige Eltern und AKSBler erwarteten uns schon am Burschenschaftshäuschen mit Spielen, Getränken und Bratwurst…

Hier ein paar Fotos der 2. und 3. Klasse…

T. Möller 2.10.2017

Kurs Nähen

Text von Elsa und Latifah, Klasse 2


Nähkurs von der GSS: spannend und aufregend!

Es macht viel Spaß. Man lernt etwas dabei. Unsere Nählehrerin heißt Frau Andersen, unser Nähkurs ist der beste.

Galerie

Laternenfest 2016

Diese Galerie enthält 7 Fotos.

Am 16.11.2016 liefen viele 1.-2.- und auch 3.- und 4.-Klässler die gewohnte Laternenroute. An vielen Ecken blieben wir stehen und sangen beherzt verschiedene Martins- und Laternenlieder. Auch ein Lied aus dem Weihnachtsprogramm schummelte sich unter. Auf dem Schulhof ging es … Weiterlesen

Einschulung 2016

Wir begrüßen die neue 1. Klasse und Frau Kranz und wünschen ganz viel Freude beim Lernen.
Bei der Einschulung am 30.08. wurden die Kinder freundlich von den 2.-4.-Klässlern mit dem Schullied begrüßt. Frau Schemm fand ein paar warme Begrüßungsworte.

Später brachte die Patenklasse der neuen 1 noch ein Bewegungslied bei, bei dem auch alle Erwachsenen mitmachen durften.

Hier ein paar Bilder:

 

An der Lahn

29.6.2016

Die 1a durfte mit Suse und Alex vom AKSB an die Lahn gehen. Zunächst suchten wir die Fischtreppen auf, da war die Lahn aber sehr wild. Nach der Erforschung einzelner Geheimtipps der Kinder, entschieden wir uns für den Strand.

„Wir haben Würstchen gegessen. Wir sind an den Strand gegangen . Dort war sehr viel Sand.“ (Karl)

„Lisa hatte ne Muschel gefunden in der Lahn. Ich lag am Strand. Ich musste einen Stein zu Henry bringen. Philipp hatte einen Kleiderbügel gefunden. Ich habe Würstchen gegessen.“ (Fiamma)

„Wir waren bei den Fischtreppen, aber die Fischtreppen waren zu wild. Dann sind wir zu der Aroma-Eisdiele gelaufen. Dort sind wir zu der Lahn gegangen.“ (Henry)

„Ich war mit meiner Klasse am Strand. Alex und Suse haben leckere Würstchen gekocht. Wir waren ins Wasser gegangen.“ (Ali)

„Ich habe keine Muschel gefunden. Der Sand war gut. Die Wurst war lecker. Ich habe Steine ins Wasser geworfen. An Strand war es gut.“ (Nick)

„Ich hab Muscheln gesammelt bei der Lahn und ich hatte eine Muschel gefunden und hab sie der Julia geschenkt. Danach hatte der Alex die Würstchen gemacht und Suse hat die Würstchen verteilt. Dann war ich wieder reingegangen und dann hab ich mich umgezogen und war unter dem Tunnel.“ (Lisa)

„Wir sind an die Lahn gegangen. Wir haben mit Steinen gespielt. Wir haben Stöcke gefunden.“ (Khabeer und Linn)

„Wir haben Muscheln gefunden. Wir waren am Aroma. Wir waren an der Lahn und haben Würstchen gegessen. Wir haben gekeschert.“ (Linn)

„Lisa hat eine Muschel gefunden für mich. Die Würstchen waren lecker. Akex und Suse waren toll angezogen. Wir waren draußen und hatten Spaß gehabt und es war toll, dass Alex und Suse da waren.“ (Julia)

 

Klassenfahrt 2016

Berichte über die Klassenfahrt:
Tiere

Auf dem Talhof gab es Pferde, Schweine, Kühe, Gänse, Hunde, Katzen, Hasen, Hühner und Ziegen.

Die Hasen haben wir oft gestreichelt. Beim Melken der Kühe haben wir oft zugeschaut doch leider, durften wir nicht alleine in den Stall von den Kühen. Sechs Pferde hatten Fohlen, drei Pferde konnten in der Zeit als wir da waren Fohlen bekommen. Es gab ca. hundertzwanzig Pferde, zwölf Katzen, fünf Ziegen, drei Gänse, zwanzig Hühner, zwanzig Schweine, einen Hund, vierzehn Hasen ca. fünfundzwanzig Kühe und zwei davon sind noch Kinder. Auch mit den Gänsen hatten wir viel Spaß, man konnte es jagen. Auf den Haflingern sind wir geritten.

Julius, Justus

Reitunterricht

An den ersten 3 Tagen hatten wir Reitunterricht. Es standen uns die Pferde Anja, Stichel, Stürmerin und Nixe zur Verfügung. Unsere Reitlehrerin hieß Gabi. Am Anfang haben wir sie alle ein wenig streng gefunden, aber mit der Zeit wurde sie immer netter. Gabi hat uns gezeigt wie man auf das Pferd hinauf und wieder herunter kommt. Wir haben viele verschiedene Übungen auf den Pferd gemacht. Am dritten Tag durften wir sogar die Zügel in die Hand nehmen, das Pferd zum Stehen bringen, es zum Wiederloslaufen bringen und selbst die Richtung angeben. Der Reitunterricht hat uns allen sehr viel Spaß gemacht. Die Reitlehrerin hat uns am Ende gesagt, dass ihr Leben viel leichter wäre, wenn sie immer solche Klassen hätte, wie unsere.

Carlotta

Gänsejagd

Eine Gruppe von Jungs haben Gänse gejagt. Nils,Julius,Theo,und Kevin wurden von den Gänsen gebissen.Uns haben drei Gänse bis zum Abend verfolgt. Da hat Kevin einen Ball in eine Hütte den Gänse geschossen und hat eine Gans getroffen. Eine Gans ist in Nils Hose stecken geblieben. Und er ist hingefallen. Julius, Theo und Kevin wurden in den Po-Po gebissen von den Gänsen. Wir hatten sehr viel Spaß mit den Gänsen!

Rinas Sascha

Weiterlesen

Projektwoche zum Musical

Projektwoche – 15.2.-19.2.2016

In der Schule wimmelt es derzeit von fleißigen Bühnenbauer, Requisitenbastlern und Kostümbildnern. Außerdem wird für die Aufführung Ende Februar geprobt.

Alles für das Musical: „Tuishi Pamoja“. (24. und 26.02. in der Waggonhalle!)

Hier ein paar Eindrücke