Schlagwort-Archive: marburg

Stolpersteine Spaziergang

20.12.2018 laufen, entdecken, innehalten, erzählen, gedenken

Klassen 4 bei der Suche nach Stolpersteinen (Thema des Sachunterrichts aktuell: „Geschwister Scholl und ihre Zeit“)

Stolperstein in der Bahnhofstraße

Stolpersteine II

J. fragte spontan nach Putzzeug

 

Stadtbücherei ahoi!

Am 25.10.18 erkundete die Klasse 3 mit einer spannenden Piratenschifffahrt die Stadtbücherei in Marburg.
M. Kranz, Oktober 2018

Sternwanderung 2018

Viele Wege führen ….

…zum Burschenschaftshäuschen. Die Klassen 1-4 und die Vorklasse haben verschiedene Wege auf sich genommen und kamen alle wie immer am Bolzplatz im Waldtal an.

Es gab steile Kletterpartien, Fledermauswege, spontane Müllsammelaktionen, Frühstückspausen mitten im Wald, Routen über Wehrda und natürlich ein schönes Ankommen am Treffpunkt. Die Mitarbeiter des AKSB boten Bastel- und Bewegungsstationen an. Viele Eltern halfen am Grill und der Versorgungsstation. Hier ein paar Fotos…

Herbstlicher Waldtag Klasse 3

16.10.2018

Der Waldtag der Klasse 3 bei schönstem Herbstwetter war toll! Die Kinder sollten in Kleingruppen eine Kugelbahn bauen. Das hat allen viel Spaß gemacht!

Frau Kranz

Bild

Kinder, Kerker, Kasematten…

September 2018 – Der Ausflug zum Schloss war spannend…

Viele Redeanlässe gab es schon am Modell des Schlosses. Die 4er hatten gerade das Thema „Mittelalter und Ritter“ im Sachunterricht. Natürlich muss man sich in Marburg dann auch das Schloss und am besten die Kasematten anschauen.

Konzert Blindfische

Auftritt der Band „Blindfische“:

Wehrda, Mai 2018

 

Lesung: Herr Bombelmann

Am 13.04.2018 kam W. Lambrecht zur GSS und las und erzählte in zwei Etappen aus seinen Büchern.

Besuch von der Polizei

Am Mittwoch, den 7.3.2018 kam Kriminaloberkommissar Anhalt mit einer Kollegin zu Besuch (für die 3. und 4. Klasse). Er hat einige Themen angesprochen, die auch die Schüler beschäftigen/ betreffen und eine Menge Fragen beantwortet.

Hier ein Ausschnitt aus den Berichten der Schüler:

„Wir haben viel gelernt, zum Beispiel, dass man über 24 Jahre lang ins Gefängnis kommen kann.“

„Er hat uns erklärt, was Hausfriedensbruch ist und was eine Straftat ist und die Folgen.“

„Die Polizei hat uns besucht, aber es war nicht die normale Polizei (Schutzpolizei). Es war die Kriminalpolizei.“

„Man darf Verbrechen nicht begehen. Die Polizei darf die Polizeiregeln nicht brechen und die Täter nicht beleidigen.“

Gesundes Frühstück

Am 15.02.2018 war es endlich mal wieder so weit. wir haben leckere Speisen zum Frühstück vorbereitet. Da greifen doch alle gern zu. Gereicht wurden Obstsalat, geschnittene Rohkost, selbst gemachtes Müsli, herzhafte Waffeln, gebackene Kartoffelwürfel mit Quark und Milchmix. Hier eine Auswahl an Bildern:

 

Ein Rezept vom gesunden Frühstück gibt es hier: Crunchy muesli

3b beim Abschluss-Event „Europa macht Schule“

Die Klasse 3 b war eingeladen an der Abschlussveranstaltung von „Europa macht Schule “ teilzunehmen.

Mit etwas reduzierter Besetzung gingen wir los, wir wollten ja auch etwas vorführen!

Mariana erwartete uns in einem Hörsaal der Uni. Viele Klassen aus ganz verschiedenen Schulen nahmen teil und zeigten Ergebnisse aus ihren Projekten.

Die 3b war die einzige Grundschulklasse! Mutig sangen und sprachen die Schüler in Kleingruppen. 3 Kinder hatten extra portugiesische „Pasteis de Natal“ gebacken!!

Für unsere Teilnahme bekamen wir viel Applaus und auch ein Zertifikat!

Sehr empfehlenswert, dieses Projekt!