Der sichere Schulweg

Bereits vor dem ersten Schultag sollten Sie den sichersten Schulweg ausgesucht und ihn mit Ihrem Kind besprochen haben. Noch besser ist es, Sie laufen den Weg ein paar Male zusammen mit Ihrem Kind ab.

Durch ein Rollenspiel können Sie dann feststellen, ob Ihr Kind den Schulweg beherrscht. Ihr Kind darf Ihnen sagen, wo, wann und wie Sie die Straße überqueren sollen und worauf Sie achten müssen.

Bevor Ihr Kind zum ersten Mal zur Schule geht, sollte es den Schulweg schon einmal ganz alleine gegangen sein; wobei Sie sich als stiller Beobachter betätigen können.

Es ist zu empfehlen, dass Ihr Kind den Schulweg zu Fuß geht und Sie es nicht mit dem Auto fahren. Ihr Kind trainiert so Selbstbewusstsein und Selbständigkeit.

– Denken Sie daran: Seien Sie Ihrem Kind auch im Straßenverkehr stets ein Vorbild!

– Zusätzliche Sicherheit bieten gut sichtbare Kleidung und Schulranzen mit Reflektoren.

In der Schule unterstützen wir das zu Fuß gehen durch unsere „Zu Fuß zur Schule“-Wochen.

Zu Fuß zur Schule-Tag

Zu Fuß zur Schule-Tag

 

Werbeanzeigen