Archiv der Kategorie: Klasse 1

1. Klasse – erstmal aufregend, es gibt sooooo viel zu entdecken und zu lernen. Endlich Hausaufgaben ;)

Faultiere in Klasse 1 gesichtet!

Im Kunstunterricht habe die Erstklässler Faultiere in eine schöne grüne Umgebung gesetzt…

Werbeanzeigen

Einblick in die Klasse 1 (2019/20)

In den ersten Schulwochen haben wir viel gelernt. Schön ist das Miteinander und wenn’s mal schwierig wird helfen und die Regeln und Gespräche.

Hier ein paar Bilder aus dem Unterricht bzw. Schulleben.

Klassen 1 Schuljahr 2017/18

Hier stellen die ersten Klassen sich vor.

Homepage

  1. Klassen 2017/18

Nikolaus Häuserwanderung

Am Nikolaustag machte sich die Klasse 1 auf zur Häuserwanderung.Vor den Wohnhäusern der Kinder legten wir jeweils eine kurze Pause ein und konnten uns bei einigen mit leckeren Plätzchen ,Mandarinen und Nüsse stärken.Aus einem Haus heraus wurden wir sogar mit einem bunten Plakat gegrüßt !nikolausspaziergang nikolausspaziergang-2 nikolausspaziergang-3

Klasse 1 Waldtag

Beim Waldtag am 06.10.2016 wanderte die Klasse 1 mit Brennholz und Stockbrot-Teig in den Afföller. Dort machten wir Feuer und sammelten Stöcke, an denen schließlich das leckere Stockbrot gebacken wurde.
M. Kranz

Feuer Hmmmm Teig...

Klasse 1 beim Wandern

Die Klasse 1 wanderte bei der Sternwanderung am 30.09.2016 über den Waldspielplatz zum Burschenschaftshäuschen im Waldtal. Dort stärkten sich die Kinder mit leckeren Grillwürstchen und hatten Spaß mit den vielfältigen Spielangeboten.

abhaengen sternwanderung-klasse-1

M. Kranz

Immer dem Schnabel nach – September 2016

Im Theaterstück „Immer dem Schnabel nach“ lernten die Erstklässler spielerisch das richtige Verhalten als Fußgänger im Straßenverkehr und hatten viel Spaß mit Paula, Snip und dem Vogel Mali.
Begleitet wurde die Klasse 1 von ihren Paten aus der Klasse 4, die auch noch einmal große Freude an dem Stück hatten.

(M. Kranz)

Immer dem Schnabel nach Tipps von Mali Theater - Verkehr

Einschulung 2016

Wir begrüßen die neue 1. Klasse und Frau Kranz und wünschen ganz viel Freude beim Lernen.
Bei der Einschulung am 30.08. wurden die Kinder freundlich von den 2.-4.-Klässlern mit dem Schullied begrüßt. Frau Schemm fand ein paar warme Begrüßungsworte.

Später brachte die Patenklasse der neuen 1 noch ein Bewegungslied bei, bei dem auch alle Erwachsenen mitmachen durften.

Hier ein paar Bilder:

 

An der Lahn

29.6.2016

Die 1a durfte mit Suse und Alex vom AKSB an die Lahn gehen. Zunächst suchten wir die Fischtreppen auf, da war die Lahn aber sehr wild. Nach der Erforschung einzelner Geheimtipps der Kinder, entschieden wir uns für den Strand.

„Wir haben Würstchen gegessen. Wir sind an den Strand gegangen . Dort war sehr viel Sand.“ (Karl)

„Lisa hatte ne Muschel gefunden in der Lahn. Ich lag am Strand. Ich musste einen Stein zu Henry bringen. Philipp hatte einen Kleiderbügel gefunden. Ich habe Würstchen gegessen.“ (Fiamma)

„Wir waren bei den Fischtreppen, aber die Fischtreppen waren zu wild. Dann sind wir zu der Aroma-Eisdiele gelaufen. Dort sind wir zu der Lahn gegangen.“ (Henry)

„Ich war mit meiner Klasse am Strand. Alex und Suse haben leckere Würstchen gekocht. Wir waren ins Wasser gegangen.“ (Ali)

„Ich habe keine Muschel gefunden. Der Sand war gut. Die Wurst war lecker. Ich habe Steine ins Wasser geworfen. An Strand war es gut.“ (Nick)

„Ich hab Muscheln gesammelt bei der Lahn und ich hatte eine Muschel gefunden und hab sie der Julia geschenkt. Danach hatte der Alex die Würstchen gemacht und Suse hat die Würstchen verteilt. Dann war ich wieder reingegangen und dann hab ich mich umgezogen und war unter dem Tunnel.“ (Lisa)

„Wir sind an die Lahn gegangen. Wir haben mit Steinen gespielt. Wir haben Stöcke gefunden.“ (Khabeer und Linn)

„Wir haben Muscheln gefunden. Wir waren am Aroma. Wir waren an der Lahn und haben Würstchen gegessen. Wir haben gekeschert.“ (Linn)

„Lisa hat eine Muschel gefunden für mich. Die Würstchen waren lecker. Akex und Suse waren toll angezogen. Wir waren draußen und hatten Spaß gehabt und es war toll, dass Alex und Suse da waren.“ (Julia)

 

In Wald und Wiesen 2016

Gemeinsam mit Alex vom AKSB ging die 1a an ihren beiden ersten Waldtagen nach draußen.

Am Mittwoch entschied sich die Klasse für den Wald rund um den Waldspielplatz. Dort bauten sie in einem Gemeinschaftsprojekt ein Ferienhaus für die Zwerge, die sie in Roßberg kennen gelernt hatten.

Alex bereitete mit Karls Hilfe eine sehr leckere Suppe.

Am Freitag gingen wir noch trocken los, dann kam aber schnell der Regen und machte die Afföller-Wiesen noch feuchter…

Einige Kinder spielten Fußball, andere schnitzten Späne für das Feuer. Geduldig hielten die Kinder die Stöcke später in das Feuer. Wir hatten 3 verschiedene Teige…hmmmmm.