Wir trauern

Was ein Mensch an Gutem

in die Welt hinausgibt,

geht nicht verloren.

Albert Schweitzer

Am Dienstag mussten wir schmerzlich erfahren,

dass unsere geschätzte Kollegin

Ulrike Brkitsch

durch einen tragischen Unfall plötzlich verstorben ist.

Mit ihr verlieren wir eine langjährige liebe Kollegin und Freundin, die die

Schullandschaft über Jahre mit ihrer geduldigen und

herzlichen Art geprägt hat.

Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen, besonders Friedrich Brkitsch.

29.08.2012

Werbeanzeigen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.