Betreuungsangebot

Die Stadt Marburg stellte mit Beginn des Schuljahres 2000/2001 für die Betreuung der Kinder ein Klassenzimmer in der Geschwister-Scholl-Schule zur Verfügung. Der Schulträger unterstützte durch großzügige finanzielle Hilfen die Renovierung und Einrichtung eines kindgerechten Betreuungsraumes sowie die Ausstattung mit Spiel- und Bastelmaterialien. Im Schuljahr 2000/2001 nahmen 12 Kinder das Betreuungsangebot in Anspruch.
Mit Beginn des Schuljahres 2005/06 konnte die Betreuungszeit bis 17.00 Uhr erweitert werden.

konzentration...

Nach zweijähriger Vorleistung wurde die GSS zum Schuljahr 2006/07 in das Förderprogramm „Ganztagsschule nach Maß“ aufgenommen. Für angemeldete Kinder der Klassen 3 und 4 bieten wir ein warmes Mittagessen, einen kleinen Imbiss am Nachmittag und Hausaufgabenbetreung an. Ein Informationsheft mit Anmeldezetteln ist im Sekretariat der Schule erhältlich oder im unteren Beitrag.

Mindestens ein/e Erzieher/in und ein/e Lehrer/in unterstützen die Schüler während der Hausaufgabenzeit und bieten zusätzliche Förderung an.
Seit Februar 2015 probieren wir an einem Tag in der Woche „Lernzeit“ aus. Statt der Hausaufgaben forschen die Schüler zu selbst gewählten Themen, informieren sich, erstellen Plakate, Hefte, setzen sich eigene Ziele. 

Zudem können sich die Kinder für verschiedene Spiel- und Freizeitangebote anmelden. Diese werden in Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern angeboten.

1 Klasse 1 und 2
2 Klasse 3 und 4
Werbeanzeigen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.